Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

DoS-Attacke gegen die Polizei - c0t0d0s0.org

Die Strategie einer solchen kinderpornographischen Organisation wäre folgerichtig einfach: Botnetze nutzen um hier und da den Stolperdraht der von-Leyenschen Stop-Seite auszuloesen. Jede dieser Auslösungen müsste auch ein Ermittlungsverfahren ausloesen. Auch wenn man weiss, das eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, das es sich um eine Köderauslösung handelt. Denn jeder wird behaupten, das er niemals auf solche Seiten zugegriffen hat. Um die echten Pädophilen dennoch zu finden, muss jeder PC in Augenschein genommen werden. Und selbst dann ist das allzueinfach auszuhebeln: Man infiziert einen zum Surfen gedachten Desktop einfach mit einem Bot und hat danach eine Ausrede, warum man die Stopseite ausgeloest hat. Wer so pervers ist, sich an der Qual von Kindern aufzugeilen, dürfte auch kein Problem damit haben, eine Spamschleuder zu betreiben. [...] Eben eine Denial-of-Service-Attacke gegen die Ermittler.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl