Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Wieviel Speicher brauchst Du denn? - Die wunderbare Welt von Isotopp

Man kann die VSZ also als die 'gemappte' Größe des Prozesses bezeichnen und die RSS als die 'belegte' Größe des Prozesses. Wenn man ein MySQL neu startet sieht man, daß die VSZ schon fast die endgültige Größe des Prozesses erreicht hat (MySQL hat schon einmal alle großen Puffer beim Betriebssystem bestellt und treibt so die Prozeßgröße nach oben). Die RSS ist jedoch noch sehr klein, weil diese bestellten Puffer noch nicht beschrieben wurden und das Betriebssystem daher die entsprechenden Speicherseiten auch noch nicht physikalisch realisiert hat - die Puffer der Datenbank sind noch kalt und die Daten werden nach Bedarf bei den ersten Zugriffen erst einmal von Disk geladen. Über die Zeit wird die VSZ ein wenig steigen (Verbindungen werden aufgebaut und MySQL bestellt noch ein wenig zusätzlichen Speicher) und die RSS nähert sich der VSZ immer mehr an. Die Datenbank im Beispiel da oben hat eine VSZ von etwas über 25G und eine RSS von immerhin 24.2G. Sie läuft schon sehr lange.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl