Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
finkregh
5629 02c3 500

Umweltinstitut München e.V.

Postkarten-Aktion gegen Risikoreaktoren

Deutsche Atomfabriken versorgen marode AKW wie Tihange, Doel oder Fessenheim mit Brennstoff. Unsere Botschaft an die Bundesregierung: Die Brennelemenente dürfen nicht zugestellt werden – zu groß ist die Gefahr für die Bevölkerung!

Bestellt euch jetzt unsere Aktionskarten und informiert damit Andere über das Risiko der Schrottmeiler. Die Rückseite des auffälligen „Abholscheins“ ist eine Postkarte an uns, auf der man für einen Lieferstopp unterschreiben kann. Die Karten wollen wir zusammen mit den Online-Unterschriften an die neue Umweltministerin Svenja Schulze überreichen. Werft die Karten in Briefkästen oder heftet sie mit einem Klebestreifen an die Haustür eurer Nachbarschaft.

Kostenlos bestellen könnt ihr unter  https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/lieferstopp-fuer-risikoreaktoren.html?activeTab=3

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl