Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

August 12 2009

finkregh

July 29 2009

finkregh

July 27 2009

finkregh

cqdl0204.pdf

Strahlung von Powerline (PLC)

July 17 2009

finkregh
passend zum Regenwetter...
Reposted fromswoop swoop

July 11 2009

finkregh

June 21 2009

finkregh

kamera

(PDF, 1.14 MB)
#überwachungskamera
Reposted froma4tda2X a4tda2X

June 08 2009

finkregh

WGT interessante Orte

(KMZ, 8.36 KB)
Hier habe ich fast alle Orte die für das WGT in Leipzig interessant sind in einer Google Earth Datei zusammen gefasst. Wie immer gilt für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.

May 20 2009

finkregh

MOGIS_Umfrage_Grafiken.pdf

Auswertung der 2. Internetsperren-Umfrage
Reposted frommatthiasr matthiasr

May 16 2009

D-Radio: “Sauerlandgruppe” ist fake!

DeutschlandRadio: “Sauerlandgruppe” ist fake!

Falls es Irgendjemand noch nicht mitbekommen haben sollte:

Deutschlandfunk (Deutschlandradio) setzte sich Gestern in einer Sendung mit der Berichterstattung rund um die sogenannte “Sauerland- Gruppe” auseinander.
Und mit den mutmaßlichen Tätern.

Wer waren die mutmaßlichen “Terrorbomber aus Deutschland”? Und was wollten sie? In welcher Verbindung stehen sie zu Alkaida?


Der Zuhörer wird mit Fakten konfrontiert die er wohl noch nicht kannte.
(Zumindest ging es mir so)
Und alles klingt irgendwie nach Verschwörungstheorie.
Ist aber knall hart recherchiert.

Was war da im Sauerland wirklich los?

“Ein Käfig voller Enten?” (mp3)

Hört euch das Ding an!

Via: in krekks “suppe” gefunden.
Headerbild: by-nc-sa (by) cmeerbeck

Reposted frommyhead myhead viaiggy iggy

April 20 2009

finkregh
Three Dead Trolls in a Baggie - Nunavut
^^
Reposted fromhairinmy hairinmy
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl