Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 18 2018

finkregh
Play fullscreen
PETER FRANKENFELD DIE WETTERKARTE DEUTSCHE DIALEKTE
Reposted fromRekrut-K Rekrut-K
finkregh

langernameohnebedeutung:

yveinthesky:

salparadisewasright:

yveinthesky:

I am glad you all like the Fette Henne so much. 

Best bird. 

image

Look it’s smiling.

image

she protec

But she also attac

image

But most important

she Bundestac

image
Reposted fromRekrut-K Rekrut-K
finkregh
5492 8d1b
Reposted frome-punc e-punc viawonko wonko
finkregh
5087 7eff 500
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaznuh znuh
finkregh
3149 02d9
Reposted fromGIFer GIFer viaElbenfreund Elbenfreund
finkregh
4713 93d9
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaswoop swoop
finkregh
finkregh
5882 ff92
Reposted fromexistential existential viaRekrut-K Rekrut-K

Nazis morden und der Staat schaut zu

Thomas Gutsche originally shared:

Nazis morden und der Staat schaut zu

Habe ich erst heute erfahren. Kann mir vorstellen, dass man es im Moment in der SPD genauso wie in der Union gerne sieht, wenn das Mordtreiben der Nazis nicht von den Medien aufgegriffen wird.

https://barrikade.info/Nazis-morden-und-der-Staat-schaut-zu-799

https://barrikade.info/Nazis-morden-und-der-Staat-schaut-zu-799

0036 c1b7

February 17 2018

Die Aussagepflicht bei der Polizei: Was Sie als Zeuge wissen sollten

> Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der Bundestag vor kurzem eine Gesetzesänderung beschlossen, die bei jedem Kontakt mit der Polizei wichtig werden kann.

> Nicht nur als Strafverteidiger, sondern auch als Bürger sage ich: Die bisherige Regelung war sinnvoll und rechtsstaatlich geboten. Gerade am Anfang von polizeilichen Ermittlungen ist nämlich häufig noch nicht geklärt, ob ein Zeuge nicht doch irgendwie in eine Straftat verwickelt ist und ihm daher die Rechte eines Beschuldigten zustehen. Das wichtigste und wirklich unveräußerliche Recht eines Beschuldigten ist aber, dass er uneingeschränkt schweigen darf.

https://www.arag.de/auf-ins-leben/udo-vetter/aussagepflicht-zeugen-polizei/

Stefan Münz originally shared:

Zum Flüchtling werden

Vor einigen Tagen lief in der ARD eine Filmdoku mit dem netten Abenteuertitel “Aufbruch ins Ungewisse”. Der Film spielt irgendwann Ende der 2020er Jahre. Gedreht wurde er übrigens 2014, also vor dem Jahr, als die Bilder mit den Flüchtlingskolonnen an der A3 bei Passau die Deutschen veränderten. Die Ausgangssituation des Films besteht darin, dass rechtspopulistische Parteien überall in Europa durch freie Wahlen an die Regierungsmacht gekommen sind und nun damit beginnen, “den Sack zuzumachen”. Das bedeutet auch die konsequente Verfolgung aller bekannten Influencer mit anderem Weltbild. Also all die “linksgrün versifften Gutmenschen”. Zu denen gehört auch der Vater der Familie, um die es in diesem Film geht. Er muss fliehen, und sie beschließen, gemeinsam mit der ganzen Familie zu fliehen. Nach Südafrika. Das klappt leider nicht ganz. Sie werden irgendwo im Meer in der Nähe der Küste von Namibia in ein Schlauchboot verfrachtet und ihrem Schicksal überlassen.

Den Rest soll der Film erzählen. Ich verlinkte eine YouTube-Fassung, die zwar nur 360p hat. Gerne würde ich das Original auf http://www.ardmediathek.de/tv/FilmMittwoch-im-Ersten/Aufbruch-ins-Ungewisse/Das-Erste/Video?bcastId=10318946&documentId=49823526 verlinken, aber da die Inhalte dort nicht dauerhaft bleiben, ist das leider keine Option.

Der Film hat durchaus kontroverse Reaktionen hervorgerufen. Interessant sind dabei natürlich vor allem die Reaktionen von rechtspopulistischer Seite. Hier diejenige von Beatrix Storch:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/beatrix-von-storch-zu-ard-film-aufbruch-ins-ungewisse-absurdistan-ist-nichts-dagegen-a2350586.html?gplus=1

Storch setzt - und das ist sicher nicht schlecht gekontert - auf die persönliche Verfilzung der Filmproduzentin mit namhaften Spitzenpolitikern. Was wahrscheinlich durchaus die Finanzierung und Ausrichtung des Films erklärt. Lieber wäre es mir allerdings gewesen, wenn Frau Storch stattdessen überzeugende Argumente vorgebracht hätte, warum eine Ausgangssituation wie in dem Film völlig absurd sei. Doch das kann sie nicht, und das weiß sie. Denn ihre Genossen äußern sich ja mittlerweile fast schon täglich über die “Zeit nach der Machtübernahme”.

Auf YouTube findet man mit einer Suche nach “ard aufbruch ins ungewisse” noch weitere Statements.

February 14 2018

finkregh
doctorderange:
“am i right or am i right
”
doctorderange:

am i right or am i right

Reposted fromRekrut-K Rekrut-K

February 13 2018

February 12 2018

February 10 2018

Farlion Lunkwitz originally shared:

Rechtsradikalismus geht oftmals mit Alkoholismus und schlechter Schulbildung einher. Daher ist für AfD-Wähler die Bezeichnung “Versoffener Vollidiot” nicht als Beleidigung zu sehen, sondern als nüchterne Feststellung der Tatsachen.

Unabhängiger Stadtgerichtshof Tiefenbach, Februar 2018, Az.: 567/2018/achleckmichdoch/amarsch.

;)

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl