Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 03 2017

finkregh
repeat after me: dont let javascript from some 3rdparty domain render you website...
Reposted byit-failLykoucoloredgrayscale

July 01 2013

finkregh
Design patterns are reusable solutions to commonly occurring problems in software design. They are both exciting and a fascinating topic to explore in any programming language.

One reason for this is that they help us build upon the combined experience of many developers that came before us and ensure we structure our code in an optimized way, meeting the needs of problems we're attempting to solve.

Design patterns also provide us a common vocabulary to describe solutions. This can be significantly simpler than describing syntax and semantics when we're attempting to convey a way of structuring a solution in code form to others.

In this book we will explore applying both classical and modern design patterns to the JavaScript programming language.

[...]
Learning JavaScript Design Patterns
Reposted byathalis athalis

December 19 2011

August 16 2011

August 07 2011

July 29 2011

May 18 2011

Ta-da! Here is my thesis. : validates_presence_of :purpose

The title is “Implementation of a distributed application using the document-oriented database CouchDB — An outliner as a replicable distributed system” (originally “Umsetzung einer verteilten Anwendung mit der dokumentenorientierten Datenbank — CouchDB Ein Gliederungseditor als replizierbares Verteiltes System”).

November 11 2010

November 09 2010

finkregh

Ich habe noch einen halbfertigen Rant auf Halde, in dem ich am Beispiel eines gewissen, aus unerfindlichen Gründen populären E-Commerce-Systems (dessen Name mit M anfängt und mit agento aufhört) auf Websites schimpfe, die ohne JavaScript nicht funktionieren. Da ich mir aber ziemlich sicher bin, dass ich mich dort gleich mehrfach im Ton vergriffen habe, lösche ich diesen Text jetzt und lasse Jenn Lukas sprechen. Die gute Frau bringt die wichtigsten Gründe nämlich in wesentlich zivilisierterer Form vor, als ich mir das gelingen würde und liefert uns einen schönen kurzen Vortag, den man wunderbar als Munition gegen die meine-Website-muss-ohne-JS-nicht-funktionieren-Fraktion verwenden kann:

Jenn Lukas - JSConf 2010 auf Blip.tv

Alle guten Gründe hin und her – was mich an JS-untauglichen Webseiten mehr als alles irritiert, ist dass es sie überhaupt gibt. Wenn man nur kurz überlegt, bevor man draufloshackt, passieren ohne JS benutzbare Websites wie von selbst. Unobtrusive JavaScript ist kein Hexenwerk, sondern, sofern man seine Auszeichnungs- Gestaltungs- und Script-Schichten sauber trennt, fast unvermeidlich. Um Seiten zu bauen, die nur mit JavaScript funktionieren, muss man sich richtiggehend anstrengen. Und mir ist nicht wirklich klar, was in den Köpfen jener vor sich geht, die sich diese Mühe machen und derartiges HTML an die Öffentlichkeit lassen:

<button type="button" class="button" onclick="productAddToCartForm.submit()"><span><?php echo $this->__('Add to Cart') ?></span></button>
<button type="button" class="button" onclick="productAddToCartForm.submit()"><span><?php echo $this->__('Add to Cart') ?></span></button>

Klar, wenn man ein hyper-dynamisches neues Webapp rund um neueste JavaScript-Features herum konstruiert und das Projekt ohne JS prinzipbedingt nicht funktionieren könnte, wäre das etwas anderes. Aber eine herkömmliche Website oder einen Onlineshop mutwillig oder fahrlässig fest an JS zu binden, ist, als würde man über das Schiebedach in ein Auto einsteigen. Das kann man sicher so machen, aber wenn vorher nur kurz nachdenkt und entsprechend plant, kommt man ohne zusätzliche Mühen auch anders in die Karre – und sieht dabei dann auch nicht aus wie ein Vollhonk.

Warum Websites ohne JavaScript zu funktionieren haben • Peter Kröner, Webdesigner & Frontendentwickler
Reposted bydatenwolfIntekrannix

August 24 2010

finkregh
BUY EV SSL Certificates Now From only PRICE per Year!
Visual Authentication EV SSL Certificate from Comodo

// would you look at that! only PRICE!
Reposted byit-fail it-fail

August 18 2010

finkregh

Notice

JavaScript for Mobile Safari is currently turned off.

Turn it on in Settings › Safari
to view this website.

SPENDENAUFRUF: xtranews vs. Adolf Sauerland » Beitrag » xtranews Nachrichten
Reposted bysicksin sicksin

May 26 2010

finkregh
Gerrit requires a JavaScript enabled browser.
Gerrit Code Review

WTF...

February 17 2010

December 26 2009

August 07 2009

May 07 2009

April 19 2009

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl