Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

January 03 2013

Vodafone Speedport gegen Speedport/Fritzbox/… tauschen

Sollte man etwas gegen magische Auto-Konfiguration via TR-069 haben um die eigenen Geräte selber einstellen zu können lohnt es sich die mitgelieferte Easybox (in meinem Fall eine Easybox 308 A) gegen z.B. eine Fritzbox oder mit Fritzbox-Firmware bespielten Speedport W701V austauschen.

Easybox-Konfiguration auslesen und Verschlüsselung öffnen

  1. Konfiguration der vorhandenen, eingerichteten Box herunter laden
  2. eb_config_decoder  1 herunterladen, entpacken
    ggf. Java installieren
  3. via Komandozeile in das Verzeichnis des eb_config_decoder wechseln und
    java XtractEbCfg < config_A803.bin > config_decoded.cfg
    ausführen (“config_A803.bin” ist durch den Dateinamen des aus der Easybox gelandenen Backups zu ersetzen)
  4. die Konfiguration manuell auslesen 2 oder EasyExtract_1.0 3 herunterladen und mit der entschlüsselten “config_decoded.cfg” füttern. Das Ergebis sollte in etwa so aussehen:

    Typ der Box: 803
    Firmware: 30.05.216
    Internet-User: vk00000000000
    Internet-Passwort: fffffffff
    SIP-Registrar: 0511.sip.arcor.de
    SIP-User: 051111111111
    SIP-Passwort: asUU99aaa

Sollte bereits eine Fritzbox (oder irgendeine andere Box) vorliegen kann diese jetzt mit den Daten gefüttert werden.

Speedport mit Fritzbox-Image bespielen

Das Vorgehen ist ganz gut im ip-phone-forum beschrieben.

The post Vodafone Speedport gegen Speedport/Fritzbox/… tauschen appeared first on nur Bahnhof.

flattr this!

April 02 2010

finkregh
1. Den Speedport 300HS mit dem PC verbinden (ohne Router dazwischen)
2. Den PC auf die IP-Adresse 192.168.1.1 konfigurieren (Netzmaske 255.255.255.0)
3. Den Speedport 300HS einschalten und abwarten, bis er komplett gestartet ist (POWER- und LAN-LED gr�n, letztere blinkt ggf. etwas).
4. Den RESET-Knopf an der R�ckseite des Ger�ts dr�cken und gedr�ckt halten. Nach etwa 10 Sekunden wird die POWER-LED rot. Dann den RESET-Knopf loslassen.
5. Schritt 4 insgesamt 3x durchf�hren. Die POWER-LED sollte nun im Sekundentakt zwischen rot und gr�n wechseln.

Nun ist das Netzwerkinterface des Speedport 300HS gestartet und er kann unter der IP-Adresse 192.168.1.99 �ber HTTP oder telnet angesprochen werden (letzteres ist wirklich nur etwas f�r Linux-Cracks! Wer keine Ahnung von Linux oder UNIX hat - FINGER WEG!).

Mit http://192.168.1.99 kommt man ins Webinterface. Das voreingestellte Passwort ist "admin" (ohne Anf�hrungszeichen). Die wohl interessanteste Seite erreicht man dann, indem man oben auf "Advanced Setup" klickt, dann links den untersten Punkt "Vdsl2" anklickt und darunter dann "ChannelStatus".
Sync vom Sphairon "Speedport 300HS" auslesen - Seite 8 - onlinekosten.de Community
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl